Cash! Cow! Bingo!

Cash! Cow! Bingo!
Eine kreative Aktivierungskampagne, die zeigt: Wer seine Cash Cows bei den Hörnern packt und Umsatz macht, gewinnt!

Die Aufgabe:

Zum Start von Windows 10 wollte IT-Großhändler Ingram Micro seine Partner dazu motivieren, ihren Absatz von Fujitsu Aktionsmodellen mit dem neuen Betriebssystem zu steigern. Doch wie bringt man Reseller dazu, sich noch mehr ins Zeug zu legen als ohnehin schon?

 

Die Idee:

Eine gewitzte Aktivierungskampagne, die digital und live gleichermaßen funktioniert – natürlich inklusive Key Visual, Spielidee, Microsite, Live-Event, Kommunikationsmittel und Give Aways: Die einfache Formel dafür: Ingram + Fujitsu + Windows 10 = Bingo!

IT-Reseller, die im Aktionszeitraum am meisten Fujitsu-Produkte bei Ingram Micro mit Windows 10 kaufen und an ihre Kunden weitervertreiben, spielen online „Cash Cow Bingo“. Und werden so über fünf Monate hinweg dazu gebracht, die Kuh bei den Hörnern zu packen und im Punkte-Ranking immer weiter nach oben zu klettern.

Auch persönlich können die Reseller dabei so richtig absahnen, denn neben „kuhlen“ monatlichen Sachpreisen haben die Top-Spieler auch die Chance auf ein Ticket für das große Live-Event in den Kitzbüheler Alpen. Dort treffen sie sich im April 2016 zum großen Cash-Cow-Bingo-Finale auf einer Luxus-Almhütte. Für das Glück im Spiel ist dann natürlich ein waschechtes Rindvieh verantwortlich - und dem Gewinner winken 50.000 €.

 

Das Ergebnis:

Die Kampagne läuft noch, verzeichnet aber schon jetzt außergewöhnlich hohe Teilnehmerzahlen. Das sorgt nicht nur für einen „Haufen“ begeisterter Gewinner, sondern auch für einen ganzen „Batzen“ Umsatz. Und wer am Ende die „Schnauze“ vorn hat, entscheidet sich beim Cash-Cow-Bingo-Live-Event im kommenden April.

Ähnliche Projekte

Microsoft, Abverkauf mit Adrenalin

Zum Verkaufsstart der neuen Office-Produkte suchte Microsoft nach...